Aktueller Stand der Dinge!

Soeben haben wir Fotos von der Neuen Besetzung im Rodungsbereich hochgeladen. Desweiteren die Karte mit den Orten der Besetzungen im und um den Hambacher Forst. Link zu den Fotos:GrubenBlick
Und hier die Karte
:https://farm6.staticflickr.com/5600/15532351301_be111de5a7_b.jpg


5 Antworten auf „Aktueller Stand der Dinge!“


  1. 1 Wolfgang 15. Oktober 2014 um 15:53 Uhr

    Wer hoch hinaus will, der kann auch tief fallen. Hat übrigens schon meine Oma gesagt.

  2. 2 Wolfgang 15. Oktober 2014 um 15:55 Uhr

    Dein Kommentar muss noch moderiert werden.
    Lach – Dann zensiert mal -

  3. 3 Bersarin 17. Oktober 2014 um 17:40 Uhr

    Das krankhaft aufdringliche Geschwätz von Wolfgang Schäuble wegen selbstsüchtiger Themaverfehlung zu entfernen ist keine Zensur, oder ist der geldgierige Idiot zu feige sich über seinen Regierungssprecher zur Tagebauproblematik zu äußern?

  4. 4 Martin 19. Oktober 2014 um 14:14 Uhr

    Ich hätte keine Skrupel besetzte Bäume mit Vorankündigung einfach zu fällen!

    Es wird viel zu harmlos mit diesen Besetzern umgegangen.

  5. 5 Andreas 20. Oktober 2014 um 9:32 Uhr

    nachdem Wolfgang endlich nochmal richtig Spass hatte, sollte er evtl. mal drüber nachdenken warum Zensur in einem Land nicht mehr notwendig ist, wo die die Aufsichtsräte der großen Meinungsmacher schon von Politikern besetzt sind.

    Dass ein Forum moderiert werden muss, will niemand ernsthaft bezweifeln. Oder ist das bei RWE anders?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.