Kunst und Kulturfestival 2015

Vom 20. bis 26. Juli 2015 findet auf der Wiesenbesetzung gegen den Braunkohleabbau am Hambacher Forst ein bunter und kreativer Protest statt.

Wenn du Lust auf Kreatives wie Malen, Musik, Clownerei, Hütten- und Barrikadenbau, Gemeinschaftsgarten, selbstorganisierte Performances, Yoga, Zirkus oder anderen künstlerischen Austausch hast, dann bist du hier richtig.
In der Woche gibt es die Möglichkeit, Workshops anzubieten, daran teilzunehmen, an eigenen Projekt zu arbeiten und eine schöne gemeinsame Zeit zu verbringen. Am Wochenende, vom 25. bis 26. Juli wollen wir mit Show, Musik, Performances und Party feiern.

Das Camp hat einen herrschaftskritischen und emanzipatorischen Anspruch. Über Farbe, veganen Kuchen und vor allem gute Ideen freuen wir uns. Es stehen einige Schlafplätze zur Verfügung. Es wäre also gut wenn du ein Zelt mitbringst. Wenn du Lust hast, einen Beitrag anzukündigen, dann melde dich gern per Mail oder Webformular

Flyer herunter laden


1 Antwort auf „Kunst und Kulturfestival 2015“


  1. 1 nn 28. Juni 2015 um 10:14 Uhr

    Burnt Sugar Rat and Elefant will meet,and loose fear of each other in between nine years and animals will change back into humans again. Wait !

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.