Verladebaggerbesetzung ticker!

english | français | español

15:54 alle vier sind wieder aus der Wache raus, alle mit blauen Flecken und Prellungen und werden von lieben menschen in empfang genommen. scheiß bullen!

15:45 JUHUH! der erste Mensch ist aus der Wache in Düren entlassen und wieder frei!

Kommt mit Liebe, Kraft, Tee, Keksen und was euch sonst noch so einfällt nach Düren vor die Polizeiwache und wartet auf die Aktivisterix
Eine Aktionserklärung gibt es weiter unten im Blog

13:00 Der Kontakt zu den geräumten Besetzungen ist abgebrochen.

12:45 Die letzte Person wird gerade mit der Hebebühne runtergefahren. Vermutlich kommen sie ebenfalls nach Düren
Der Bagger der zweiten Besetzung hat sich Bewegt, arbeitet aber noch nicht wieder.

12:20 Die Schlösser der beiden Festgeketteten der 2. Besetzung sind ebenfalls geöffnet und die Leute sollen jetzt geräumt werden. Beide Bagger stehen noch still.

11:35 Die AktivisteriX kommen in die Polizeiwache nach Düren, kommt vorbei und zeigt eure Solidarität.

11:30 Die zweite Person wird ebenfalls geräumt

11:10 Auf Besetzung 1 wird gerade die erste Person geräumt. Das Fahrradschloss ist geknackt.

11:00 Bei Besetzung 1 kommt eine Kletterbulleneinheit hoch!
Besetzung 2 ist frisch und fröhlich. Alles steht still!

10:00 Im feinstaubrosaroten Sonnenaufgang wird eine Hebebühne bei Besetzung 1 hochgefahren.

09:00 Offenbar ist die Technische Einheit in Paris und es bleibt bei dummen Sprüchen :-)

06:00 Schichtwechsel der RWE-Arbeiter_innen
Ein beheiztes Klo wird für die Bewacher_innen aufgestellt.

04:35 Ein Feuerwehrwagen von RWE und eine Wanne befinden sich am Boden vor dem 46m hohen Stahlgerüsten. Ansonsten ist es weiter ruhig.
Die Besetzerix sind wohlauf und werden von RWE-Mitarbeiter_innen, die sich bei ihnen auf der Platform befinden bewacht.
Besetzung 1 wurde Trinken und Essen weggenommen, jedoch bald wieder zurückgegeben.

„Wärst du meine Tochter, würd ich dir ne tracht Prügel verpassen“ – kommentar eines RWE-Sicherheitsdienstes.

03:00 Besetzung 1: Die Aktivisterix werden mittlerweile bewacht und es wurden Fotos für die Polizei gemacht. Ihnen wurde auch ein Klettergurt angeboten, den sie jedoch ablehnten. Eine Wanne am Boden.
Besetzung 2 wurde angekündigt, dass sie bis zur Räumung von 2 Arbeiter*innen bewacht werden sollen.

02:29 Einer der Bagger wurden nochmal angelassen aber auf Rufen der Aktivisterix wieder gestoppt.

01:43 Der zweite (2 von 2) Verladebagger am Kohlebunker ist besetzt und steht still! Die Besetzerix befinden sich auf der jeweils höchsten Platform der Bagger und haben sich festgekettet. „there are no jobs on a dead planet“ steht auf ihrem Transparent. Beide Besetzungen bleiben bis jetzt unbehelligt von Securities.

01:10 Ein Verladebagger am Kohlebunker ist besetzt! Auf ihrem Banner steht „Wald statt Knast“.


3 Antworten auf „Verladebaggerbesetzung ticker!“


  1. 1 Andrea 12. Dezember 2015 um 11:00 Uhr

    Tolle Aktion!

  2. 2 blackföös 13. Dezember 2015 um 20:13 Uhr

    Ihr seid Z E C K E N und sonst nichts.

    edit hambacherforst --> danke, ich fühle mich persönlich geschmeichelt aber was genau willst du damit sagen außer völlig unterschiedliche teile einer bewegung in eine Schublade zu quetschen

  3. 3 RWE-Zentrale markiert 14. Dezember 2015 um 10:50 Uhr

    Schöne Aktion! Auch in Essen wurde RWE geärgert: https://linksunten.indymedia.org/en/node/162143 Bitte um Weiterverbreitung!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.